Hi, ich bin Jenna!

Schön dich kennenzulernen!


Wer steht eigentlich hinter der Kamera?
Ich bin Jenna und wenn ich mich in 3 Wörtern beschreiben müsste, dann wären diese “pferdeverrückt, kreativ und spontan”. 
Ich hatte schon immer zwei große Leidenschaften: die Tiere und die Fotografie. Heute darf ich diese beiden Leidenschaften in meinem Beruf kombinieren und bin enorm dankbar dafür, meinen Traum als selbstständige Fotografin leben zu dürfen.

Besonders die Liebe zu den Tieren begleitet mich schon mein Leben lang. Als Kind habe ich jede freie Minute mit meinen Katzen und Kaninchen oder im Stall verbracht. Mittlerweile bin ich selber Besitzerin von einem älteren Isländerstute, und ich genieße jeden Moment mit ihr.

Momente für die Ewigkeit
Jeder Moment mit unseren Tieren ist unglaublich wertvoll. Auch wenn wir uns nichts sehnlicher wünschen, werden sie leider nicht für immer an unsere Seite bleiben können. Ich habe mir also schon früh mit meinen eigenen Tieren zum Ziel gesetzt, möglichst viele dieser Momente einzufangen – Marmeladenglasmomente, von denen man auch noch Jahre später etwas hat. Und welches Medium bietet sich hier besser an als die Fotografie?

Seit ich mit knapp acht Jahren meine erste Digitalkamera bekam, hat die Fotografie mich nicht mehr losgelassen. Von Anfang an war ich fasziniert davon, Emotionen in Bildern festzuhalten. Während ich zu Beginn hauptsächlich meine eigenen Tiere fotografierte, bildete ich mich pausenlos weiter.

Nach und nach entstand dabei in mir der Wunsch, solche besonderen Momente auch für andere Menschen festhalten zu dürfen.

Mit dem Beginn meiner Selbstständigkeit erfüllte ich mir diesen Wunsch vor ein paar Jahren, und heute darf ich als hauptberuflich tätige Fotografin mit vielen einzigartigen Tieren und Menschen zusammenarbeiten. Mein Hauptaugenmerk bei der Fotografie liegt darauf, die individuelle Beziehung zwischen dir und deinem Seelengefährten einzufangen. Ich möchte eure Verbundenheit auf den Fotos festhalten und dir ein Lächeln ins Gesicht zaubern, wann immer du dir die Fotos anschaust und an dieses Erlebnis zurückdenkst.

Meine große Leidenschaft bleiben dabei die Fotoshootings mit Tieren. Ich besuche dich gerne an deinem Stall, begleite dich zu deiner täglichen Gassirunde, oder wähle mit dir eine ganz besonderen Location für dein Traumshooting aus – und das alles europaweit.
Zudem sind in Zusammenarbeit mit Deborah Brüchle auch Pferdeshootings ohne eigenes Pferd möglich.
Nebenbei bin ich in der Konzert- und Turnierfotografie tätig, und fotografiere ebenfalls Paare und Familien ohne tierischen Begleiter.